Warenkorb

Equikinetic und Dual-Aktivierung

am 16.07.2016 - 17.07.2016, Uhrzeit: 09:00 bis 17:00


Hof Ohana
Alte Landstraße 111
22941 Bargteheide

Anmeldung und Informationen:

Heike von Heymann

Hof Ohana
Alte Landstraße 111
22941 Bargteheide

Festnetz:  04532 – 267 27 67

Mobil:  0170   – 899 05 55

Fax:  032 223 946 466

www.hof-ohana.de

Michael Geitner – EquiNight & Kurs

 


Veranstaltungsbeschreibung:


Equikinetic und Gerittene Dual-Aktivierung

Diese Kombination aus dem Muskelaufbauprogramm an der Longe, und der „klassischen“ gerittenen Dualaktivierung. Ist die Kombination die sich auch im Alltag für das Pferdetraining bestens bewährt hat. Die Positionsarbeit kommt am ersten Tag natürlich auch nicht zu kurz. Hier werden alle Pferde im Einzelunterricht einmal, und am zweiten Tag wird jeweils in Gruppen Vormittag und Nachmittag geritten.

Bodenarbeit – Equikinetic und longierte Dual-Aktivierung

Ich habe für Euch einen Kurs zusammengestellt, der in dieser Art wohl einmalig ist. Equikinetic und geführtes Longieren durch bewährte Figuren und einen durchdachten Parcours der Dual-Aktivierung.
Das Longierprogramm Equikinetic ist einfach umzusetzen – und einfach unglaublich effektiv. Der Reiter longiert sein Pferd in Stellung nach einem festen Zeitschema. Der Mix aus Intervalltraining und Longieren, ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszuführendem Trainingsplan zu arbeiten.
Mein geführtes Longierprogramm ist die ideale Ergänzung zur Equikinetic und Dual-Aktivierung und bringt Euch jede Menge Abwechslung und Spaß in Euren Trainingsplan. Das Pferd wird anstatt nur „gezirkelt“ sinnvoll gymnastiziert. Das neue Longierprogramm trainiert Balance, Koordination und Konzentration. Euch erwarten Handwechsel an der Longe, präzises geführtes Longieren durch Figuren aus der Dual-Aktivierung. Ihr werdet die ungeteilte Aufmerksamkeit Eures Pferdes erhalten und jede Menge Kreativität in Euern Alltag integrieren können. Ihr werdet überrascht und begeistert sein