Warenkorb

Muskelaufbau

By 3. Juni 2014Termine

Vom Freizeit bis zum Sportpferd,die richtige Bemuskelung ist ein wichtiger Aspekt im Pferdesport.In der Dual-Aktivierung werden fast alle Muskeln des Pferdes trainiert,vorallem jedoch die “tiefe Muskulatur”.

Muskeln müssen,um optimal arbeiten zu können,in der Lage sein sich maximal zu spannen, um sich dann wieder entspannen zu können.Beim Spannen des Muskels ,werden Schadstoffe ,u.a. Adrenalin,aus dem Muskel gepumpt .Beim Entspannen, wird der Muskel mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.(nebenbei wird durch Muskelaufbau das Gehirn besser durchblutet und mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt)

Arbeitet dieser biologische Mechanismus ,durch eine verspannte Muskulatur nicht richtig,wird das Pferd keine effektive Muskelarbeit leisten können.

Die Folge davon sind oft hektische Pferde,die dadurch zusätzlich Adrenalin produzieren ,was wiederum zu weiteren Verspannungen führt.Pferde bewegen sich nicht mehr gerne (verspannte Muskeln schmerzen) und reagieren hektisch, oder sogar widersetzlich, auf die Arbeit.
Von: Pferdetraining Allgäu

Leave a Reply